La Gomera

La Gomera ist die zweitkleinste Kanareninsel. Wir waren hier eine Woche lang im Mai 2002 von La Palma kommend zu Gast. 

Zur Anreise von La Palma aus fährt man mit der Fähre 5 Stunden lang nach Teneriffa um von dort dann mit dem Ferryboot (ein schneller Katamaran) in 45 min nach Gomera zu "fliegen". 

Die grüne Insel ist ein Wanderparadies mit tiefen Schluchten, romantischen Wasserfällen und einem richtigen Märchenwald. Allerdings ist jede Wanderung mit stetigem Auf und Ab verbunden, um zu Orten wie Imada zu Fuß zu gelangen müssen richtige Steilhänge bezwungen werden. 

Bei unserem Besuch haben wir leider mit dem Levante Bekanntschaft gemacht - der uns keine Weitblicke gewährte. (warme, trockene Luftmassen aus der Sahara, die als extrem heftiger Wind (Schirokko, Levante) Teile der Insel in eine bis zu 50 Grad heiße Freiluftsauna verwandeln und rötlichen Sand mitbringen.)